Studio / On Location

IMG_1426.jpg

   

 

Im Studio

Es ist alles da, um nahezu jede erdenkliche Lichtgebung zu ermöglichen.

Tageslicht durch die großen Fenster, Studioblitze in unterschiedlicher Stärke, Tageslicht-LED-Lampen mit 1500 Watt für Aufnahmen mit Dauerlicht und unterschiedliche Lichtformer und Reflektoren in verschiedenen Größen.

Es gibt einen Bereich um Kaffee oder Tee zu trinken, einen Raum zum Umziehen und gegebenenfalls auch eine Möglichkeit zum Duschen. Das Studio ist ca. 5 Meter breit, über 4 Meter hoch und im Aufnahmebereich ca. 10 Meter lang. Über die Breitseite können auch Gruppen von 10 Personen gut aufgestellt und ausgeleuchtet werden.

Das Arbeiten im Studio bietet den Vorteil, dass alle Geräte vor Ort schon aufgebaut und angeschlossen sind und somit bei Bedarf auch sehr rasch gearbeitet werden kann. Auch sind allerlei Hilfsmittel und Werkzeuge vorhanden, sodass einer schnellen Umsetzung momentaner kreativer Ideen wenig im Weg steht.

Kontrollierte Lichtbedingungen, sofortige Ansicht der Aufnahmen am Bildschirm und Bildbearbeitung bis hin zum fertigen High Quality Fine Art Print garantieren bestmögliches Service.

 

   

IMG_1426.jpg

On Location

Studioqualität vor Ort zu gewährleisten ist mein tägliches Brot. Mein Equipment ist auf maximale Flexibilität ausgelegt. Fast alles ist transportabel und somit wo auch immer verfügbar.

Ich kann On Location mit Studioblitzen arbeiten, die über eigene Akkus verfügen und bin dabei nicht auf eine vorhandene Stromversorgung angewiesen. Gleichzeitig gibt es keine Stolperfallen durch unnötiges Kabelgewirr. Ist Beweglichkeit und Schnelligkeit ein Kriterium, setze ich kleine Speedlights ein, um ebenso gute Ergebnisse zu erlangen.

Neben Kunstlicht nutze ich sehr gerne Tageslicht in Kombination mit Reflektoren. Im Vordergrund steht immer, dass eine Situation den Anforderungen entsprechend gut ausgeleuchtet werden kann.

Wenn absolute Mobilität gefragt ist, wie zum Beispiel wenn ich jemanden bei der Arbeit oder durch Wald und Wiese begleite, arbeite ich nur mit kleiner Reportageausrüstung. Dann kann ich für Sie auch im Heißluftballon mitfliegen oder im Auto neben Ihrem Motorrad fahren, wenn Sie sensationelle Aufnahmen haben wollen.

Outdoor-Aufnahmen machen das Leben eines Fotografen spannender und abwechslungsreicher, also zögern keinesfalls mich zu fragen, ob ich Sie begleiten möchte: ich würde mich freuen!

IMG_3326+copy.jpg

Das Besondere

Etwas ganz Besonderes sind handgemalte Hintergründe. Jeder Hintergrund ist ein Unikat und verleiht einem Portrait eine besondere individuelle Note. Ein organischer und farblich abgestimmter Hintergrund, oft mit Unschärfe kombiniert, hebt die davor befindliche Person heraus und betont durch Konzentration auf das Gesicht die Persönlichkeit.

Meine Hintergründe werden auf schwerem Leinenstoff (Canvas) gemalt und sind in der Regel zwischen ca. 2 x 3 Meter und ca. 3 x 4 Meter groß. Manchmal verwende ich auch zwei oder drei davon als Hintergrund. 

Sollte ich für eine Foto-Session keinen passenden Hintergrund in meinem Sortiment haben, ist es möglich aktuell einen anzufertigen, der dem individuellen Bedürfnis entspricht.